Sie sind hier:

Datenschutzerklärung

Informationspflicht gem. Art. 13 DSGVO (Verordnung (EU) 2016/679)

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten für die Website www.binkos.de durch den Landkreis Osnabrück - MaßArbeit kAöR als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf. Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns per E-Mail unter info@binkos.de.

Verantwortlich: Landkreis Osnabrück - MaßArbeit kAöR, Frau Susanne Steininger, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, Tel. 0541 - 501 4182

Die auf dieser Website gesammelten Daten dienen der Veröffentlichung einer Betriebsdatenbank für Schülerinnen und Schüler, die sich bei ihrer Suche nach Praktikums- oder Ausbildungsstellen über Unternehmen und die entsprechenden Ansprechpartner und Kontaktpersonen informieren wollen. Die Daten umfassen Angaben zum Betriebsnamen, Adressdaten des Unternehmens, allgemeine Betriebskontaktdaten (zentrale E-Mail-Anschrift, zentrale Telefonnummer) sowie Kontaktdaten (Name, E-Mail-Anschrift) der zuständigen Ansprechperson für Bewerberinnen und Bewerber. Alle Daten werden auf Initiative und mit Genehmigung des jeweiligen Betriebes freiwillig schriftlich, per FAX oder per E-Mail an die Binkos-Kontaktadresse gesandt und dort als Datensatz auf www.binkos.de übertragen. Die Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Die Datenformulare (FAX, E-Mail, Datenblatt) werden so lange archiviert, bis die Löschung des entsprechenden Unternehmens aus der Datenbank erfolgt. Per E-Mail an info@binkos.de kann die fristlose Löschung angeordnet werden.

Zudem werden Daten im Websitebereich Schule – Wirtschaft im Rahmen der Anmeldung zu Veranstaltungen von Ihnen erfragt. Die Daten werden von Ihnen eingetragen und freiwillig erteilt. Sie gelten damit als angemeldet für die jeweilige Veranstaltung.  Weiterhin werden ihre Daten für die Erstellung der Teilnehmerliste für die jeweilige Veranstaltung genutzt und um Sie im Nachgang der jeweiligen Veranstaltung mit Informationen und Protokollen zu versorgen. Über die Angabe der Mailverbindung laden wir sie zu weiteren Veranstaltungen ein. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sollten sie kein Interesse daran haben, weitere Informationen oder Einladungen zu erhalten, können sie uns dieses per E-Mail an schule-wirtschaft@massarbeit.de mitteilen. Wir werden daraufhin ihre Daten löschen.

SSL-Verschlüsselung
Alle Daten, die Sie an unsere Website übermitteln, werden verschlüsselt übertragen. Dabei werden die Daten unter Verwendung des Security Socket Layers (SSL), einem Sicherheitsstandard, der von den meisten Internet-Browsern unterstützt wird, verschlüsselt. Das Ihr Browser die Daten tatsächlich nur verschlüsselt überträgt, erkennen Sie an dem kleinen grünen Schloss in Ihrer Browserleiste.

Log-Files
Wir erheben und speichern Daten, die Ihr Browser automatisch an uns sendet, in unseren Server-Log-Files. Das betrifft Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen und werden auch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Cookies
Diese Website nutzt s.g. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den aufgerufenen Website in Ihrem Browser gespeichert werden und später abgerufen werden können. Wir setzen in einigen Bereichen Cookies ein. Auch auf externen Seiten auf die wir verlinken, können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald Cookies eingesetzt werden. Mehr dazu erfahren.

Hinweis zur Verwendung von Piwik/Matomo
Diese Website benutzt Piwik/Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik/Matomo verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Auskunftsrecht
Wir teilen Ihnen gerne entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Bitte melden Sie sich zu diesem Zweck bei der im Impressum genannten Kontaktadresse.