Berufsorientierungsparcours (B.O.P.) in Melle am 28. und 29. Mai

Artikelkategorien: 

Qualifizierte Mitarbeiter sind das Herz eines jeden Unternehmens. Gerade im Hinblick auf die demographische Entwicklung und den drohenden Fachkräftemangel bekommt das Thema „Ausbildung“ eine immer stärkere Bedeutung. Stellen Sie mit dem B.O.P. die Weichen für Ihr Unternehmen frühzeitig in die richtige Richtung. Beim B.O.P. werden die Schüler*innen und die Unternehmen zielgerichtet auf ihre Begegnung vorbereitet. Berufe werden erlebbar und begreifbar dargestellt, so dass die Jugendlichen eine Hilfestellung bei der Entscheidung zur richtigen Berufswahl erhalten. Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Ausbildungsberufe handlungsorientiert zu präsentieren und Schüler*innen aus Melle und Bissendorf für eine Ausbildung oder ein Praktikum in Ihrem Betrieb zu begeistern. Bereits zum fünften Mal organisiert die Wirtschaftsförderung der Stadt Melle zusammen mit der Servicestelle Schule-Wirtschaft der MaßArbeit des Landkreises Osnabrück den B.O.P am 28.05. und 29.05.2018. in den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schulen Melle, Lindenstraße 1, 49324 Melle.

Dabei ist folgender Ablauf ist geplant:

28.05.2018

14:00 – 17:30 Uhr       Aufbau der Unternehmensstände

18:00 – 20:00 Uhr:      B.O.P. für Eltern (Bedingung für die Durchführung des Elternabends ist eine ausreichende Anzahl teilnehmender Unternehmen)

29.05.2018

08:00 – 14:30 Uhr:      B.O.P. für die Schüler*innen der  8. Klassen

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Ablauf entnehmen Sie bitte der Informationsbroschüre im Downloadbereich.

AnhangGröße
PDF icon infobroschuere_bop_melle_2018.pdf1.16 MB
Schule-Wirtschaft: 
Schule-Wirtschaft