Workshops zu Online-Bewerbung und Assessment-Centern

Artikelkategorien: 
Freuen sich auf die Kooperation der Sophie-Scholl-Schule mit der NOSTA Group (sitzend von links): NOSTA-Geschäftsführer Marcus Thoben, MaßArbeit-Vorstand Sabine Ostendorf und Berufswahlkoordinator Thomas Hamm gemeinsam mit Kerstin Hüls von der Servicestelle Schule-Wirtschaft (fünfte von links stehend).

 

Georgsmarienhütte. Der Projektplan ist umfangreich und alle Beteiligten sind hochmotiviert: In Georgsmarienhütte unterschrieben jetzt die Sophie-Scholl-Schule und die NOSTA Group aus Osnabrück einen Kooperationsvertrag, um künftig bei den Themen Berufsorientierung und –vorbereitung eng zusammen zu arbeiten. „Wir freuen uns, dass mit NOSTA ein international aufgestelltes Logistikunternehmen in eine Zusammenarbeit mit einer Schule im Landkreis startet. NOSTA bietet spannende Ausbildungsberufe und vielfältige Karriereoptionen: Ein echter Gewinn für die Jugendlichen“, so MaßArbeit-Vorstand Sabine Ostendorf.

Ziel der Kooperation ist es, die Berufsorientierung praxisorientierter zu gestalten und die Berufswahl- und Studienkompetenzen der Jugendlichen zu stärken. Das Unternehmen will im Gegenzug Fachkräfte von morgen für NOSTA begeistern, schilderte Geschäftsführer Marcus Thoben. Die Servicestelle Schule-Wirtschaft der MaßArbeit begleitet die Zusammenarbeit: Gemeinsam wurden im Vorfeld der Unterzeichnung mögliche Kooperationsprojekte erarbeitet und ein ausführlicher Projektplan formuliert. Vor Vertragsunterzeichnung fand bereits das erste Modul des Projektplans statt. Drei Azubis von NOSTA stellten die Berufe Berufskraftfahrer, Speditionskaufmann, und Fachkraft für Lagerlogistik vor und die Schüler konnten anhand von Arbeitsproben ihre Fähigkeiten in den jeweiligen Bereichen testen. Dazu kamen Kurzgespräche, Vorträge und Filme. Weitere spannende Projekte folgen: Unter anderen bietet NOSTA einen Workshop „Online-Bewerbung“ an. Da viele Unternehmen mittlerweile ausschließlich mit Online-Bewerbungen arbeiten, sind sie ein wichtiges Instrument im Bewerbungsverfahren geworden. „Im Workshop gibt es Praxistipps und Infos zur Bewerbung per E-Mail oder über das Online-Formular von Unternehmen“, skizzierte Julia Butke, Human Resources Management bei NOSTA. Aber auch Betriebserkundungen, Praktika, ein Bewerbungstraining oder ein Workshop "Assessment-Center" versprechen viel Kompetenzgewinn für die Schülerinnen und Schüler, betonte Thomas Hamm, Berufswahlkoordinator der Sophie-Scholl-Schule. NOSTA ist bereits der dritte Unternehmenspartner der Sophie-Scholl-Schule. Um das Berufsorientierungsangebot der Schule noch stärker auszuweiten, sind weitere Kooperationen geplant. Die Servicestelle Schule-Wirtschaft betreut über 20 Verbindungen zwischen Unternehmen und Schulen im Landkreis Osnabrück und bietet einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch für Unternehmens- und Schulvertreter im regionalen Netzwerken Schule-Wirtschaft für Georgsmarienhütte, Hagen und Hasbergen. Weitere Informationen zu Kooperationsmöglichkeiten oder der Teilnahme am Netzwerktreffen gibt es bei der Servicestelle Schule-Wirtschaft, Telefon 0541 6929-661, Email: antonczykm@massarbeit.de oder unter www.binkos.de/schule-wirtschaft

Galerie: 
Schule-Wirtschaft: 
Schule-Wirtschaft